Mittwoch, 6. Februar 2019

Der Winterrock - MMM #23

Ende letzten Jahres "musste" ich meine Tochter ins Stoffgeschäft begleiten, da sie noch einen Kombinationsstoff für ihr Weihnachtskleid suchte.

Tja. Stoffdiät und so, Ihr ahnt es schon...

Also habe ich auch Stoff gekauft. Zum Glück handelte es sich um einen Polsterstoff, der 1,80 m breit liegt, ich brauchte also nur 60 cm, das fällt in der Statistik nicht so unangenehm auf ;-)


Manchmal mal macht Unvernunft eben auch richtig viel Spaß. Also habe ich mich bei einem netten Nähtreffen gleich ans Werk gemacht und einen Winterrock genäht. Mit Schneemännern!


Der Schnitt ist (mal wieder) mein gut angepasster Rockschnitt nach Modell 121 aus Burda 02/2014 . Gefüttert habe ich den Rock mit weißem Futter aus dem Bestand.


Und da Schneemänner Schnee brauchen, habe ich mich mit dem Zierstich meiner Nähmaschine ausgetobt.


Das breite Satinband ist eine Spende, vielen Dank nochmal! Es verhindert, dass der Rock dort wo der Saum endet doch noch an der Strumpfhose hochkrabbelt.


Vielen Dank für die gemeinsame Foto-Session an Frau About-my-Button-Box!

Da der Rock mal wieder rot ist, finden sich viele Kombipartner dazu im Schrank und ich habe ihn schon sehr oft getragen. Nur das mit dem Schnee klappt hier im hohen Norden noch nicht so richtig. Vielleicht wenn ich den Rock weiter fleißig trage?

Und nächste Woche schreibe ich endlich mal mein Stoffdiät-Fazit für 2018 zusammen, versprochen! Denn 2019 geht es natürlich weiter - gern wieder mit der ein oder anderen Ausnahme ;-)

Vorher gehe ich allerdings ausgiebig beim MeMadeMittwoch stöbern, der wunderbaren Plattform für sich-selbst-Benähende!


Werbung ?! - Alle Nennungen von Marken und Verlinkungen dienen nur der Information, ich wurde in keiner Weise beauftragt oder bezahlt.

Kommentare:

  1. Der Schneemannrock! Wie cool! Ein tolles Teil!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  2. Ach, das ist ja ein schöner Rock! Der zaubert doch sicher ein Lächeln in jedes Gesicht, oder?
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  3. Na klar muss Dein Winterrock rot sein! Sieht klasse aus, passt zu Dir und überhaupt sind gefütterte Röcke immer wunderbar. LG Kuestensocke (und ganz richtig: deine Abrechnung Stoffdiät steht noch aus ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Hach, der ist ja entzückend! Schnee brauch`ich nicht, aber den Rock würde ich gleich nehmen!
    Herzlihe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Wie originell! Wir hätten übrigens gerade die passende Kullisse für Deinen Rock, doch auch ohne Schnee ist er der Knaller und sorgt sicher für Gesprächsstoff, oder?
    Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de

Jeder hat die Möglichkeit Kommentare anonym zu verfassen.

Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.