Dienstag, 10. März 2020

FJKA - it's Ufo time

Heute findet schon das dritte Treffen des FJKA beim MeMadeMittwoch statt.

"ich stricke bereits das 2te UFO fertig"

trifft es für mich wohl am besten: Der Tocherpulli ist fertig und bereits weitergereicht.



Außerdem habe ich ein Tuch für eine liebe Freundin gestrickt. Das ist ebenfalls fertig und muss nur noch trocknen.


Und damit kann ich mich dem dritten UfO und eigentlichen Ziel des FJKA widmen: Der roten Jacke nach eigenem Entwurf.


Ich habe sie schonmal der Puppe angezogen um zu schauen wie weit ich eigentlich war. Von hinten sieht alles gut aus.


Von vorne.... Hm, das sieht irgendwie aus als hätte ich vergessen für den Ausschnitt zuzunehmen. Örgs. Egal, Gruppendruck und so: ich gucke mir das jetzt genauer an und ribbele zur Not wieder auf. Diese Jacke soll es auf jeden Fall bis Ostern (oder so) werden.


Derweit habe ich noch ein Unterwegs-Projekt angeschlagen aus wunderbarere Malabrigo Mechita. Ein Traum, diese Wolle! Es soll ein Dreieckstuch frei Schnauze werden, bisher gefällt es mir gut.

Bevor ich mich jetzt der roten Jacke stelle, gehe ich erst mal schauen wie weit die anderen gekommen sind.

Kommentare:

  1. Na, Du bist aber fleißig! Das ist ein richtig tolles rot für die Jacke! Lg, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Da isse ja, die Jacke. Irgendwie hab ich deinen Post verpasst. Das Rot ist so klasse!
    Und Malabrigo hat wirklich tolle Farben. Sobald wir alle wieder dürfen, muss ich mal einen Ausflug zu Mylys einlegen und was schönes kaufen. So richtig old school offline. Bin gespannt auf das Tuch!
    Lg
    Sandra

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de

Jeder hat die Möglichkeit Kommentare anonym zu verfassen.

Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.