Mittwoch, 21. November 2018

Fertig!

Und auf geht's zum Finale beim November-Wetter-Sewalong.

Wobei das eigentliche Finale ja schon am Wochenende beim Bloggerinnentreffen in Hamburg stattgefunden hat.

Eine tolle Veranstaltung mit abwechslungsreichem Programm und vielen, vielen interessanten Frauen!

Pünktlich zum Finale hat Frau Küstensocke auch für passendes Wetter gesorgt, so dass sich mein Dufflecoat bei eisigen Temperaturen bestens bewähren konnte.


Über all die wundervollen Details hatte ich hier schon geschrieben.





Der Reißverschluss hat eine innen- und eine aussenliegende Blende, das hält nicht nur die Kälte gut ab sondern sieht auch toll aus. Schön wäre gewesen, wenn sich die Fashion Style nicht ganz so bedeckt gehalten hätte, wie diese Blenden entstehen.....

Und ich habe an den Aufhänger gedacht! Sogar mit Rückendings aus Oberstoff und mit meinem Label, das ich sonst so gerne vergesse.

Ups, eine Säule... aber die Taschen sind soooo kuschelig!

Also alles super. Ein bisschen zu weit ist die Jacke geworden, aber damit kann ich gut leben.

Der Stoff ließ sich hervorragend verarbeiten und trägt sich, obwohl er so steif ist, sehr angenehm. Die Jacke fühlt sich sehr wertig an. Große Empfehlung meinerseits!

Das Motto für alle Fotoworkshop-Besucherinnen jedenfalls ist klar: Sei ein Segel, keine Säule!
Ich habe mich bemüht...



Damit ein großes Dankeschön an Antje für diesen Sewalong, ohne den ich mit Sicherheit noch keinen "Winterprinzen" im Kleiderschrank hätte, und einen herzlichen Gruß an alle Mitnäherinnen: es hat viel Spaß gemacht mit Euch!

Alle Werke bewundern könnt Ihr hier.

Kommentare:

  1. Deine Jacke und die schwungvollen Fotos sprechen für Sich!!! Ganz großes Kino. Das Innenleben deiner Jacke ist so fabelhaft, da wirst du sicher viele Jahre Freude dran haben. LG Küstensocke

    AntwortenLöschen
  2. Das muss doch überhaupt noch mal gesagt werden deine Jacke und du darin, bist einfach fabelhaft! Was für eine fröhliche Person! So eine Jacke will ich übrigens auch! Auf der suche nach einem Schnittmuster für Weihnachten hatte ich die FashionStyle auch in der Hand und habe sie wieder ganz oben auf den Stapel gelegt, hmmm ich habe dieses Jahr schon einen Parka und einen Mantel genäht... ;-) Ganz herzliche Grüße, Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Besonders das letzte Foto mit dem Winterprinzen ist soooo schön! Ich freue mich schon auf unseren Dry-Oilskin-Mini-Sewalong in Scharbeutz!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de

Jeder hat die Möglichkeit Kommentare anonym zu verfassen.

Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.