Mittwoch, 8. Februar 2017

Wardrobe Basic - endlich fertig! MMM #3

Schon im letzten Jahr bei Sewing by the Sea auf Schloss Noer konnte ich bei der lieben Sabine
ihre Wardrobe Basic Walkjacke anprobieren und, da sie mir soooo gut gefiel, auch gleich den Schnitt kopieren. Vielen Dank nochmal!
 


















Einen Stoff dafür hatte ich auch bald ausgesucht, es ist mir mit viiieel Umherschieben gelungen, alle Teile auf 1(!) m Stoff zu quetschen. Eine Richtung hatte das Muster nicht und den Beleg musste ich stückeln, dann gings. Und so konnte ich die Webkante als Abschluss für die Blende nutzen, ein Detail an dem ich mich jedesmal freue wenn ich die Jacke anziehe.



Dazu die schnuckeligen Knöpfe, die ich beim örtlichen Stoffdealer fand - große Jackenliebe :-)




Warum das gute Stück dann monatelang halbfertig in der Kiste lag - keine Ahnung...

 


Kalt wars im Garten,
da hilft es auch nicht viel,
die Jacke zuzumachen ;-)

 Im Rahmen der Stoffdiät habe ich mir vorgenommen, erstmal Angefangenes zu beenden und so ist diese Jacke nun endlich fertig geworden.



Ich liebe es ja, wenn alles zusammen passt! 



Rock und Schal sind auch memade und so kann ich jetzt ganz glücklich komplett in braun / orange durch den Winter wandern, denn sogar die Winterjacke passt in dieses Farbschema :-)



Zwei Ufos warten jetzt noch auf die Fertigstellung und dann werde ich mich - genau wie es uns Meike heute beim MeMadeMittwoch zeigt - an einem Oversize-Modell aus der LMV Spezial versuchen.

Oder doch erst noch einen braunen Rock? Ich hätte ja jetzt so eine schöne Jacke dazu... Mal sehen ;-)

Meike sieht in ihrem neuen Kleid, vor allem mit der langen Jacke, super aus - das motiviert doch ungemein, sich mal ein eine "fremde" Silhouette zu wagen :-)

In diesem Sinne allen noch einen schönen Mittwoch!

Kommentare:

  1. Eine sehr tolle Jacke! Schön, dass alles so gut zusammenpasst!
    Alles Liebe,
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das macht mich auch immer ganz happy. Wenn ich Hosen trage, habe ich auch schon gern mal die Socken passend zum Pullover an (hüstel)...
      Dankeschön!

      Löschen
  2. Na, dann mal ran an die Ufos. Das, was Du uns heute zeigst, ist einfach genial. Dazu passt alles farblich zueinander.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin fleissig dabei, für die Stoffdiät möchte ich ja auch neue Dinge nähen, den zugeschnittenen Stoff habe ich nämlich gar nicht mitgezählt ;-)
      Vielen Dank!

      Löschen
  3. ein sehr schönes Ensemble.
    Die Jacke hat einen schönen Schnitt und einen tollen Stoff.
    LG Bella

    AntwortenLöschen
  4. Danke Dir! Der Stoff hätte eigentlich mal zwei so Schalkragendinger werden sollen - so ists doch besser :-)

    AntwortenLöschen
  5. Was ein toller Stoff für die Jacke!
    Ich bin gespannt, öfter bei dir vorbeizuschauen - das sieht ja vielversprechend aus! Letztens in blaustichigem Rot, heute in Orange - und beides steht dir. Schon etwas besonderes...
    Und viel Erfolg beim Abbau der Stoffberge!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mit Rot in allen Varationen kann man mich immer kriegen :-)
      Danke dir!

      Löschen
  6. Eine Jacke aus einem Meter Stoff - das ist ja nahezu ein Ding der Unmöglichkeit. Ich kriege nicht mal ein Shirt aus 1 Meter SToff und Deine Jacke hat auch richtig schicke lange Ärmel. Wow!!! Schaut klasse aus und steht Dir prima. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, der Stoff war breiter als normal so dass ich mein "Ärmel-sind-bei-mir-immer-zu-kurz-Trauma" weiter bekämpfen kann ;-)
      Dankeschön!

      Löschen
  7. Ja, wirklich, eine sehr schöne Zusammenstellung. Die Jacke habe ich auch schon genäht und bin sehr zufrieden mit dem Schnitt. Dein Stoff sieht wie ein Webstoff aus, ich meine mich zu erinnern, dass der Schnitt für einen Jersey oder Sweat ausgelegt ist. Wie dem auch sei, deine Jacke ist ja sehr gelungen.
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist so ein locker gewebter, wolliger Stoff, der schon beim Angucken ausfranst aber eben auch ein wenig nachgibt. Trägt sich auf jeden Fall sehr bequem so :-)

      Löschen
  8. Eine gelungene Kombination. Und aus einem Meter Stoff diese Jacke zu fertigen ist eine beeindruckende Leistung. Gruß Mema

    AntwortenLöschen
  9. UfOs zu beenden schafft immer so schön viel Platz - sowohl in der Wohnung als auch im Kopf, finde ich. Von daher dickes Daumen hoch!
    Den Verschluss finde ich echt witzig, aber hält der auch gut und geht nicht unbeabsichtigt auf?
    Grüße,
    Zedena

    AntwortenLöschen