Dienstag, 3. April 2018

Die Jacke ist fertig - wo bleibt der Frühling?

Und schon ist es soweit: Ostern ist da und damit auch das Finale des gemeinsamen Frühlingsjackenstrickens.

Auch hier spielt das Wetter so gar nicht mit, die Jacke ist trotzdem fertig.

Beim vorletzten Zwischenstand war ich ja schon recht weit und so konnte ich die Jacke entspannt fertig stricken.

Da sich die Ränder fürchterlich aufgerollt haben, habe ich zum Spannen sehr viele Nadeln verwendet.

Erst die eine Seite...

dann die andere.

  Auch an den Ärmeln und der Armkugel habe ich das Muster liebevoll plattgedrückt.


Zum Glück hat all das super funktioniert, so dass ich jetzt sehr glücklich mit meiner Jacke bin. Sie ist sehr angenehm zu tragen und gar nicht so warm, wie ich erwartet hatte.


Bei den aktuellen Temperaturen ergänzt sie mein Weihnachtskleid ganz hervorragend.


Wenn es wärmer wird, ist sie genau richtig über luftigen Sommerkleidern.


Bis dahin habe ich kombiniert mit Stiefeln und meinem Vertices Unite (und Winterjacke) das Jäckchen beim Osterspaziergang ausgeführt.


Von der gelben Wolle sind jetzt immer noch ca. 500 gr über. Da ich vorher schon einen Mantel aus dieser Wolle gestrickt habe, ist mein Bedarf an gelb gedeckt.






















Wenn also noch jemand Lust auf ein sonnengelbes Strickstück hat: Ich hätte Wolle abzugeben :-)
 
Und die schwarze Jacke? Die wartet auf wärmeres Wetter.


Ein neues Projekt habe ich natürlich schon auf den Nadeln - kuschelig warm ist es ;-)

Wer noch auf der Suche nach tollen Inspirationen ist, kann hier schwelgen!

Vielen Dank für die Organisation, es hat wieder viel Freude gemacht, gemeinsam zu stricken!

Kommentare:

  1. Wunderschön und ich hätte jetzt gar nicht gedacht wie super das Gelb zu so vielen Sachen passt.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Ein wunderschönes gelbes Frühlingsjäckchen hast Du gezaubert. Ich finde die Farbe steht Dir super. Auch der Mantel gefällt mir richtig gut.
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Jacke und das Muster kommt bei der hellen Farbe gut zur Geltung!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn! Deine kurze Jacke in weiß-gelb ist Frühling pur, besonders schön zum Karlottakleid, ein Traum. Der Strickmantel in kräftig gelb - wow, da bleibt mir echt die Spucke weg. Wie lange Du daran wohl gestrickt hast? Bewundernde Grüße Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Suuuper, hier stimmt einfach alles: Farbe, Muster, Schnitt und steht Dir sehr gut. Tolle Arbeit.
    Liebe Grüsse
    Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Ich weiß, warum du die Mango-Mascarpone-Eiscremedose haben wolltest ;) schön frühlingshaft, das weißgelbe Jäckchen! Den gelben Rest komme ich gern mal anfühlen, vielleicht findet er bei mir ein Zuhause. Und allmählich ist ja Wetter für das schwarze Jäckchen...
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen