Sonntag, 16. April 2017

Aller guten Dinge sind drei - FJKA Finale


Die Eier sind versteckt und gefunden, das Osterfrühstück ist vertilgt, also ist jetzt Zeit sich mit dem Finale des FJKA 2017 zu beschäftigen.


Dank Eurer ermutigenden und motivierenden Kommentare habe ich mich ernsthaft daran gemacht, alle drei begonnenen Jacken fertig zu stellen.


Die "Australien-Jacke" ist schon länger fertig, hier jetzt noch die Fotos an der Frau. Und nein, die Jacke ist nicht schief, keine Ahnung warum das so aussieht...


Den Kragen habe ich in völliger Ahnungslosigkeit sehr frei Schnauze gestrickt und bin ausgesprochen zufrieden mit dem Ergebnis.



Und da wir von Frühling sprechen, hier mit offener Jacke. Immerhin hat es gerade nicht geregnet und nur mitteldoll geweht.



Auch die Heidi-Jacke ist eher warm und kuschelig, also für die "Frühlingstemperaturen" genau das richtige.

Und wenn es auch kalt ist, ein bisschen Osterstimmung geht immer.


Bei dieser Jacke habe ich mal vordere und Halsblende in einem Stück gestrickt, das gefällt mir ganz gut so. Die Knöpfe gefielen mir und den meisten anderen am besten und es sind auch gerade so genug, dass die Jacke nicht aufklafft.


Jetzt schnell das Tier einsammeln und reingehen, bei der letzten Jacke fehlen noch die Knöpfe...

... und wenn es draußen kalt und grau ist, mache ich mir eben selber Frühlingsstimmung mit grünem Getränk und passenden Ostereiern 😏...

... so, drinnen etwas aufgewärmt, Knöpfe angenäht und weiter gehts:


 Diese Jacke habe ich gewaschen und dann in die Breite gespannt, soweit ich konnte.


Mit Erfolg, denn jetzt ist sie tatsächlich tragbar! Im Sonnenschein! Mit abgefrorenen Füßen...



Wenn es also irgendwann doch wärmer werden sollte, bin ich mit einer schlichten "Geht-immer-Jacke" gewappnet!

Bis dahin schlage ich ein Askews-Me von Herrn West an, das passt einfach besser zu den Temperaturen...

Ich wünsche Euch allen noch schöne Ostertage, es war eine große Freude mit euch gemeinsam zu stricken! Hier könnt Ihr alle Werke bewundern.



Kommentare:

  1. Ich bin begeistert, Du hast wirklich drei tolle Jacken fertig gestellt. Die Heidi-Jacke ist nach wie vor mein Favorit. Sooo tolle Farben! LG Angela

    AntwortenLöschen
  2. Was tut frau nicht alles für ein paar schöne Blogfoto's :-)) Drei Jacken. Ich bin sprachlos! Daumen hoch dafür!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Drei so unterschiedliche Jacken und alle toll. Der frei Schnauze gestrickte Kragen ist perfekt geworden.
    Viel Freude an den neuen Jacken.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Welchen Askews Me schlägst Du denn an? Den Pullover? Oder den Poncho?
    Ich hab den Poncho gestrickt und liebe, liebe, liebe ihn!

    AntwortenLöschen
  5. Welchen Askews Me schlägst Du denn an? Den Pullover? Oder den Poncho?
    Ich hab den Poncho gestrickt und liebe, liebe, liebe ihn!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wusste gar nicht, dass es mehrere Askews me gibt, ich kenne nur das Tuch und das fängt schon sehr vielversprechend an!

      Löschen
  6. Alle drei Jacken sehen toll aus! Ich wünschte ich könnte auch in kürzester Zeit so viel stricken, sehr schön !

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Wow, drei Jacken fertig! Und alle sind so schön geworden - wobei - mein Favorit ist auch die Heidi-Jacke! Und irgendwann wird es so warm, dass wir unsere Frühlingsjäckchen tatsächlich tragen können ... ;-)
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Drei tolle Jacken. Die Heidi Jacke gefällt mir am besten.
    Liebe Grüsse
    Silvi

    AntwortenLöschen
  9. Die Strickjäckchen sind sehr schön geworden, gefallen mir sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  10. 3 Jacken fertig! Toll! Da bist du ja für jede Situation und Wetter mit einer chicen Strickjacke ausgestattet!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  11. Toll, alle drei! Aber der Favorit für mich ist und bleibt die Heidi. Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  12. Drei Jacken! Und eine schöner als die andere. Ich bin ganz begeistert. Die Australienjacke mag ich sehr, die Heidijacke finde ich aber auch richtig toll (vermutlich, weil ich so eine auch gern hätt). Toll gemacht!

    Herzlich, Janine

    AntwortenLöschen
  13. Wow, drei wirklich tolle Jacken !

    AntwortenLöschen
  14. Huiii! Gleich drei fertige Jacken.Die Motivation, die von so einem KnitAlong ausgeht ist wirklich gut. Mein Favorit ist übrigens die Heidi. Steht Dir ausnehmend gut!
    LG Dodo

    AntwortenLöschen